Ausflug nach Ulm und Blaubeuren Samstag 1. Juli 2017

Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt um 7.30 Uhr am ZOB Gomaringen.

Die Fahrt führt uns über Reutlingen, Bad Urach nach Ulm. Unterwegs gibt es eine kurze Rast mit Brezel und Sekt. In Ulm angekommen gehen wir gemeinsam zum Metzgerturm, welcher direkt an der Donau liegt. Dort besteigen wir den „Ulmer Spatz“ und machen eine ca. 60 minütige Rundfahrt auf der Donau.

Gegen 11.30 ist die Donaufahrt beendet und wir gehen zum Ulmer Münster, wo um 12.00 Uhr ein halbstündiges Orgelkonzert besucht wird. Anschließend steht jedem die Zeit bis zur Weiterfahrt um 15.00 Uhr nach Blaubeuren zur freien Verfügung.

In der Ulmer Altstadt gibt es viele interessante Ecken die besichtigt werden können. Auch an Gastronomie ist kein Mangel. Hier findet bestimmt jeder das für seinen Geschmack richtige Lokal.

In Blaubeuren besteht die Möglichkeit zum Kaffee trinken und den Blautopf zu besichtigen. Der Blautopf kann zu Fuß umrundet werden. Auch gibt es dort eine Hammerschmiede, die sehenswert ist. In der Altstadt gibt es einen 1,5 km langen Rundgang. Er führt durch romantische Gässchen und an wunderschönen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern vorbei.

Um 17 Uhr fahren  wir weiter über die „Schwäbische Alb“, nach Dapfen in den Landgasthof Hirsch. Ab 18 Uhr ist dort für uns reserviert. Hier wollen wir einen hoffentlich schönen Tag ausklingen lassen, bevor wir uns auf die Heimfahrt machen.

Gegen 21 Uhr wird uns unser Busfahrer Jürgen Renz wohlbehalten in Gomaringen wieder ausseigen lassen.

 g

Über Ihre Anmeldung freuen sich Maria Koch und Irene Bader.
Maria Koch Tel. 07072 6976, Irene Bader Tel. 07071 35697
oder E-Mail info@harmonie-gomaringen.de